Versand in die Schweiz


Die Lieferung einer Bestellung in die Schweiz ist einfach und unkompliziert: Die Abwicklung der Einfuhr erfolgt vollständig durch die Swiss Post, einem Tochterunternehmen der Schweizerischen Post. Bei der Einfuhr möglicherweise entstehende Steuern und Bearbeitungsgebühren werden, bei der Übergabe der Sendung an den Empfänger, durch die Swiss Post erhoben.


Versandkosten & Lieferzeiten


EUR 7,90 (Angabe ohne MwSt.) pauschal bei einer Bestellung ab EUR 99,90 Warenwert.

EUR 12,90 (Angabe ohne MwSt.) pauschal bei einer Bestellung unter EUR 99,90 Warenwert.

Die Lieferzeit einer Sendung beträgt 5-7 Werktage nach Zahlungseingang.


Steuern & Bearbeitungsgebühren


Ob Steuern und Bearbeitungsgebühren anfallen, ist abhängig von der Gesamtsumme (Rechnungsbetrag inkl. Versandkosten) einer Bestellung.

8 % Einfuhrumsatzsteuer (EUSt). Diese Steuer wird nur fällig, wenn ihr errechneter Betrag die Geringfügigkeitsgrenze von CHF 5,00 erreicht oder überschreitet. Die EUSt. wird auf die Gesamtsumme (Rechnungsbetrag inkl. Versandkosten) einer Bestellung berechnet.

CHF 18,00 Postvorweisungstaxe pro Paket. Dieser Betrag fällt nur an, wenn ein EUSt-Betrag (unter CHF 500,00) fällig wurde und durch die Swiss Post bearbeitet wurde. Ab einem höheren EUSt-Betrag erhöht sich der Betrag für die Postvorweisungstaxe.

Ein Einfuhrzoll wird auf Sendungen von Mr. & Mrs. Green nicht erhoben. Das Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union gewährt einen zollfreien Warenverkehr für die von uns angebotenen Artikel.


Beispiel:
Ab einer umgerechneten Gesamtsumme (Rechnungsbetrag inkl. Versandkosten) von CHF 62,50 wird die Geringfügigkeitsgrenze erreicht. Damit werden eine Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) in Höhe von CHF 5,00 und die Postvorweisungstaxe in Höhe von CHF 18,00 fällig.

© 2018 naha Nachhaltiger Handel GmbH